Zurück

ARENA Reitplatz- und Paddockmatte

Für Pferdeausläufe, Paddocks und Reitplätze.


Eigenschaften

Diese Kunststoffmatten sind speziell für Pferdeausläufe, Paddocks und Reitplätze konzipiert worden. In diesen Bereichen werden sie in der Praxis seit Längerem zur Bodenbefestigung eingesetzt. Sie verteilen die punktuelle Belastung durch Hufe grossflächig und verhindern so das Verdichten des Unterbaus. Tretschicht und Unterbau werden nicht miteinander vermischt, sodass ein matschfreier, wasserdurchlässiger Untergrund entsteht, der jahrelang seine gewünschte Funktion erfüllt.


Ausführung

Je nach Beschaffenheit und Gefälle des Untergrundes werden die Platten entweder in eine 10 cm Schotterschicht mit Drainagefunktion oder aber auch nur auf einem tragfähigen Oberboden mit Flächengefälle verlegt. Die Tretschicht aus Sand sollte die Gitterplatten je nach Nutzungsart mindestens 3 bis 10 cm überdecken.


Gut zu wissen

Die Paddockmatten haben eine relativ grobe Oberfläche, welche Tretschichten bei starker Beanspruchung Halt gibt und für den nötigen Grip sorgt. Gleichzeitig speichern diese Matten Feuchtigkeit und bieten eine gute Querentwässerung, wodurch sie auch hervorragend für die Verlegung auf befestigten Böden oder in Reithallen geeignet sind. Der Abstand zwischen den Matten beträgt 1 bis 2 cm.


ARENA Reitplatz- und Paddockmatte Referenzobjekte: